Welpenaufzucht

Vor der Verpaarung berücksichtigen wir zahlreiche genotypische und phänotypische Gesichtspunkte. Die Hündin und der Rüde müssen, was ihre Konstitution und ihren Gesundheitszustand anbetrifft, höchsten Ansprüchen genügen. Dazu dienen im Vorfeld zahlreiche tierärztliche Untersuchungen, die den neuen Besitzern beim Kauf in einer umfangreichen Welpenmappe dokumentiert werden. Außerdem müssen beide Hunde, was ihr Erscheinungsbild und ihren Charakter betrifft, bestens zusammenpassen, damit der Wurf gesunde, robuste und charakterlich ausgeglichene Welpen hervorbringt.

Die Welpen kommen in unserem großen, hellen Wohnzimmer in einer geräumigen, hölzernen „Wurfkiste“ zur Welt. Sie werden dort von ihrer Mutter „Dream“ gesäugt und leben in engem Kontakt mit der Familie, bis sie im Alter von etwa vier, fünf Wochen ins „Welpenzimmer“ übersiedeln. Sobald die Welpen alt genug sind, steht ihnen in unserem Garten ein sicherer und großzügiger Freiraum zum Erkunden und Spielen bereit. Sie werden von uns und unseren zwei Hündinnen liebevoll begleitet.

 

Des Weiteren werden sie bei uns mit den wichtigsten Aktivitäten des Alltags vertraut gemacht, z.B. Haushaltsgeräuschen, Telefonklingeln, Staubsaugen, und so weiter. Da sie im Rudel aufwachsen, genießen sie beste Voraussetzungen, für das Miteinander mit anderen Hunden später gut gerüstet und sozialisiert zu sein.

 

Die Welpen wachsen zusammen mit Kindern und Katzen auf und werden auch zu gegebener Zeit an das Autofahren gewöhnt. Auch werden wir kleine Erkundungsgänge im Rudel unternehmen, wobei die Welpen lernen, eng beim Rudel zu bleiben. Wenn Sie es wünschen, gewöhnen wir die Welpen auch an ihr Halsband und den Namen, den Sie sich ausgesucht haben.

 

Auf gesunde Ernährung der Welpen legen wir besonderen Wert. Sie  werden mit „Barfen“ und Trockenfutter gefüttert, so dass ihren späteren Besitzern alle Möglichkeiten offen stehen.

 

Selbstverständlich werden die Welpen regelmäßig entwurmt, gechippt und geimpft. In der fünften Woche werden die Augen untersucht. Mit intensiver Zuwendung in der wichtigen Prägephase legen wir die Grundlage für ein gesundes und harmonisches Zusammenwirken zwischen Hund, Mensch und anderen Tieren. Die Welpen werden von uns ab der achten Lebenswoche mit allen erforderlichen Untersuchungen und Papieren des "Australian Shepherd Club of America" (ASCA) an ihre neuen Besitzer abgegeben.

 

Sollten Sie sich für den Kauf eines Australian Shepherd-Welpen interessieren und noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

07331307475

Schlehenweg 5, 73312 Geislingen

©2020 Aussies of Rosegarden. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now